Einsatz von "Microsoft Office 365" in Kita-, Schul- und Fördervereinen


Hessens Datenschutzbeauftragter Michael Ronellenfitsch hat die Anwendung von Microsoft Office 365 in seiner
Stellungnahme vom 09.07.2019 an Hessens Schulen für unzulässig erklärt.

Da die DSGVO deutschlandweit gilt, stellt sich die Frage, was in den anderen Bundesländern, speziell aber für Kita-, Schul- und Fördervereine, gilt. Microsoft Office 365 schafft offensichtlich, auch unabhängig von Schule, erhebliche Problemen für die Privatsphäre der Nutzer, da personenbezogene Daten von Eltern, Kindern und anderen in der Cloud gespeichert werden, deren Server zwar in Europa stehen, die aber nicht vor einem möglichen Zugriff US-amerikanischer Behörden geschützt sind.

 
"[…] Öffentliche Einrichtungen in Deutschland haben eine besondere Verantwortung hinsichtlich der Zulässigkeit und Nachvollziehbarkeit der Verarbeitung personenbezogener Daten. Auch muss die digitale Souveränität staatlicher Datenverarbeitung gewährleistet sein.[…]"

Es ist schon länger, spätestens aber seit der umfassenden Prüfung der belgischen Datenschutzbehörde, offenkundig, dass Windows 10 und Office 365, eine Fülle von Telemetrie-Daten an Microsoft übermitteln und dass deren Inhalte, trotz wiederholter Anfragen bei Microsoft, nicht abschließend offen gelegt wurden.

Weiterlesen

Datenschutz im Verein

  DATENSCHUTZ IM VEREIN Datenschutz ist ein in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts entstandener Begriff, der teilweise unterschiedlich definiert und interpretiert wird. Je nach Betrachtungswe...
Weiterlesen

Gesetze, Verordnungen und Richtlinien zum Datenschutz

Europäische und nationale Gesetze - Datenschutz-Grundverordnung - ePrivacy-Verordnung (Entwurf) - Datenschutzrichtlinie für Polizei und Justiz - Bundesdatenschutzgesetz - alt - Bundesdatenschutzgesetz...
Weiterlesen

Datenschutzaufsichtsbehörden und Datenschutzbeauftragte

Links zu allen uns bekannten Datenschutzaufsichtsbehörden des Bundes und der Länder, sowie der Datenschutzbeauftragten der Religionsgemeinschaften und Rundfunkanstalten. Datenschutzaufsichtsbehörde de...
Weiterlesen

Klingelschildgate: Ein Datenschutz-Popanz

Nachdem nun nicht mehr nur eine Wiener Wohnungsbaugesellschaft ihre unsinnigen Pläne veröffentlicht hat, wegen der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) Klingelschilder bei Wohnblocks zu entfernen, son...
Weiterlesen

WARNUNG ! Fax von der Datenschutzauskunft-Zentrale

Mal wieder sind die Betrüger am Werk ! Lasst Euch nicht veralbern ! Hier soll Euch ein teures Abo untergejubelt werden.   Download PDF File Here

Schloß Holte-Stukenbrock: Datenschutz an Schulen

nw.de, der Internetdienst der Neuen Westfälischen berichtet in einem Artikel vom 22.09.18 unter dem Titel "Datenschutz an Schulen" über die DSGVO-Neuerungen im internen Schulbetrieb.

Den vollständigen Artikel findet ihr hier.

Niedersachsen: "Beratung vor Sanktion"

Wie das Neue Stader Wochenblatt berichtet, fordern die Niedersächsischen Landtagsfraktionen der Regierungsparteien SPD und CDU jetzt in einem Antrag die Landesdatenschutzbeauftragte Barbara Thiel auf, bei einem Erstverstoß durch Vereinsvertreter gegen die DSGVO den Grundsatz "Beratung statt Sanktion" zu befolgen.

Den vollständigen Artikel findet ihr hier.

Update zu Fanpages: Facebook stellt erforderliche Vereinbarung zur Verfügung

Der LSFH hatte erst gestern über den Facebook-Beschluss der DSK berichtet:  Beschluss zu Facebook Fanpages Beschluss der DSK zu Facebook Fanpages Die Konferenz der unabhängigen Datenschutzaufsich...
Weiterlesen

Elternkammer: Datenschutzinformationen zur Elternarbeit

Die Elternkammer Hamburg veröffentlichte am 04.09.2018 folgende Datenschutzinformationen zur Elternarbeit Grundsätzliches: Durch die Einführung der DSGVO hat sich für die Elternarbeit nicht viel verän...
Weiterlesen