Grundkurs: Datenschutz im Verein

Beschreibung


Kurs-Thema,Teil 2
:

Überblick über die Zulässigkeitstatbestände für die Datenverarbeitung





Anmeldung:


Bitte eine E-Mail:
  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Website: www.lsfh.de 

oder gleich mit dem nachfolgenden Online-Formular


Die Verbindung zu "lsfh.de" ist grundsätzlich mit „HTTPS“ gesichert. Das Formular und die übermittelten Daten sind mit einem SSL-Zertifikat verschlüsselt. Die von Ihnen eingegeben Daten gehen direkt an den/-die Verantwortlichen des "Landesverbandes der Kita-,Schul-und Fördervereine (Hamburg) e.V.". Alle Daten sowie die Absender IP-Adresse werden nach der Verarbeitung durch den Landesverband sowohl innerhalb der Website als auch in der serverseitigen Datenbank gelöscht. Ich gebe mein Einverständnis, dass meine Daten zur Kontaktaufnahme sowie für eventuelle Rückfragen für den Zeitraum der Bearbeitung dauerhaft gespeichert werden dürfen. Danach werden meine Daten gelöscht.

Sicherheitskennung



Das Seminar richtet sich an:

→ Vereinsvorstände
→ Datenschutzverantwortliche in Vereinen und Stiftungen

 

Hier können Sie sich die Einladung downloaden:

 pdf2021-03-17 AWT Einladung DSGVO GK2.pdf 

Buchungsinformationen

Kapazität
30

Sie möchten das Thema als Funktionsträger und /-oder Verantwortlicher in Ihrer Organisation intensiver besprechen und nachhaltig verankern? Kontaktieren Sie mich gern über meine  [ Email ]

Zeitplan

60+ Minuten
Kurs
pb book 831052 150x95px author gerd altmann
60+ Minuten
Der Kurs wird gehalten durch:

 

Referent*in
RA Kai Boettger

 

5 Minuten
Begrüßung

Begrüßung durch Rechtsanwalt und zertifizierter Datenschutzbeauftragter sowie Datenschutz Auditor Kai Boettger

Dies ist der Auftakt zu einer kompletten 9-teiligen Seminarreihe "Grundkurs DSGVO im Verein". Der Datenschutz im Verein und wie gehen wir, wie sollten wir in unserem Verein, damit umgehen. Jeweils jeden 3 Mittwoch im Monat folgt ein neues Webinar. Inhalte und Termine werden im LSFH-Newsletter und den norddeutschen Landesverbänden veröffentlicht.
40 Minuten
"Überblick über die Zulässigkeitstatbestände für die Datenverarbeitung"

 

Im Datenschutz ist grundsätzlich alles verboten, was nicht ausdrücklich erlaubt ist. In diesem Seminarteil kümmern wir uns daher um die 6 Erlaubnistatbestände der DSGVO. Die Kenntnis und die sichere Anwendung der Zulässigkeitstatbestände ist das A & O des Datenschutzmanagements in Deinem Verein. Es ist also von herausregender Bedeutung, dass Du bei Nachfragen zu jedem verarbeitetem personenbezogenen Datum die genaue Rechtsgrundlage nennen kannst.

15 Minuten
Diskussion

Offene Diskussion, Fragen und Antworten, Erfahrungsaustausch