Der „Landesverband der Kita-, Schul- und Fördervereine Hamburg (LSFH) e.V." unterstützt Ehrenamtliche und alle Engagierten in der Zivilgesellschaft, insbesondere gemeinnützige Organisationen und Einrichtungen aus dem „Erziehungs- und Bildungsbereich". Moderne Webinare ermöglichen nachhaltige Bildungsangebote und interessante Schulungen ohne Präsenzpflicht. Das regelmäßige „Training" von Ablaufszenarien zur effektiven Wahrnehmung und Umsetzung von Inhalten und Aufgaben speziell aus Ihrem Verantwortungsbereich schafft Rechtssicherheit. Das Schulungsangebot umfasst, neben der Vermittlung von Basiswissen, auch Veranstaltungen, die Spezial- und Fachwissen aus den unterschiedlichsten Bereichen, zu unterschiedlichsten Themen und Verfahrensabläufen vermitteln. 

Dabei setzen wir für unsere virtuellen Klassen-, Schulungs- und Konferenzräume ganz bewusst und gezielt auf neueste Online-Technologien. Kristallklare Tonqualität, 4x höhere Bildauflösung sowie eine verzögerungsfreie und schnellere Audio- und Videoübertragung in Echtzeit machen unsere virtuellen Klassen-, Schulungs- und Konferenzräume zu einem echten Erlebnis und führen zu einer nachhaltigen Erfahrung im Hinblick auf eine moderne und zeitgemäße Zusammenarbeit. Die auf Basis von HTML5-programmierten virtuellen Klassen-, Schulungs- und Konferenzräume kommen ohne zusätzliche Installation auf Ihrem lokalen PC oder Ihrem mobilen Endgerät wie Tablet oder Handy aus. Über herkömmliche Browser (Google Chrome, Firefox oder Microsoft Edge) sind Sie sofort einsatzbereit, alles funktioniert gänzlich ohne Flash und Sie können ortsunabhängig teilnehmen. In unseren virtuellen Klassen-, Schulungs- und Konferenzräumen könnten bis zu 100 Personen gleichzeitig mitarbeiten, geschult oder weitergebildet werden. Der Landesverband wird sich in seinen Veranstaltungen an max. 12 bis 25 Teilnehmern für eine Schulung orientieren. Bei speziellen Schulungen oder Einweisungen bevorzugen wir auch kleine „Klassen-, Schulungs- und Konferenzstärken" von bis zu 8 Teilnehmern.

  • Accordion Title


    Die Teilnahme an einer Online-Schulung kann per PC, Tablet-PC oder sogar Smartphone erfolgen. Voraussetzungen sind lediglich eine Internetverbindung sowie ein gängiger Internetbrowser. Eine spezielle Software ist für die Teilnehmer nicht erforderlich.

    Damit erfüllen die LSFH-Akademie-Lösung auch die Anforderungen für M-Learning (Mobile Learning).

  • Große Reichweite


    Ein Vorteil des Mediums Internet ist die große Reichweite, die Sie mit unserem Schulungsangebot erreichen können. Je nach Thema können wir/-oder Sie bis zu 1.000 Teilnehmer gleichzeitig erreichen und jeden vorstellbaren Referenten oder Gast-Dozenten "live" einbinden.

  • Multimediale Inhalte


    Um Wissen anschaulich zu vermitteln, wird vor allem auf visuelle Unterstützung gesetzt. Bei der LSFH Akademie setzen wir die verschiedensten Formate für die Gestaltung der Online-Kurse ein:


    • PowerPoint-Präsentationen
    • Schaubilder
    • Virtuelles Whiteboard
    • Audio- und Videoeinspieler
    • Webinhalte (gemeinsames Ansehen von Internetseiten über Co-Browsing)

  • Video-Livebild des Sprechers


    Bei einem Online-Unterricht kann das Videobild des Unterrichtenden eingeblendet werden. In kleinen Online-Kursen können auch die Videobilder aller Teilnehmer übertragen werden. So erhält man den Eindruck eines "virtuellen Klassenzimmers" und bekommt einen persönlicheren Eindruck der Lernenden.

  • Interaktivität mit den Schulungsteilnehmern


    Unsere Software für Online-Schulungen verfügt über zahlreiche Interaktionswege mit den Schulungsteilnehmern. So können die Teilnehmer beispielsweise in Gruppen- oder Einzelchats Fragen stellen. Bei kleinen Online-Kursen können wir die Audioleitungen aller Teilnehmer gleichzeitig freischalten, so dass dem Schulungsleiter direkt Fragen gestellt werden können. Bei einer größeren Teilnehmerzahl bieten sich sog. "Frage-Antwort-Runden" an, in denen nach einem virtuellen Handzeichen nur die Leitung des entsprechenden Nutzers freigeschaltet wird, der eine Frage stellen möchte.

    Zusätzlich können Umfragetools genutzt werden, bei denen das sofortige Feedback der Teilnehmer eingeholt und ausgewertet wird. Bei der LSFH-E-Learning-Plattform können außerdem Foren eingebunden werden, in denen sich die Teilnehmer untereinander oder auch mit den Schulungsleitern austauschen können.

  • Live-und Demand (-Aufzeichnungen)


    Eine Live-Online-Schulung kann je nach Thema, Referent und/-oder Dozent aufgezeichnet werden, um so den Teilnehmer Zugriff auf die Inhalte zu ermöglichen, die zum eigentlichen Termin keine Zeit hatten.

    Andere Online-Schulungsangebote werden von Anfang an als On-Demand-Version aufbereitet, stehen also jederzeit abrufbar im Internet (oder Intranet) zur Verfügung.

  • Zeit-und kostensparend und schont die Umwelt


    Der Einsatz von Online-Schulungen trägt erheblich zur Einsparung von Ressourcen bei. Zum einen entfallen bei den Teilnehmern sowie dem Veranstalter die Anreise und die dadurch entstehenden Kosten. Der Veranstalter spart zusätzlich den Aufwand für die Bereitstellung eines adäquaten Schulungsraumes (inklusive Miete und Catering).

    Auch die Umwelt wird geschont, da unnötiger CO2-Ausstoß durch die Vermeidung der Anreise wegfällt.

  • Sicherheit und Datenschutz


    Als "Landesverband der Kita-,Schul-und Fördervereine Hamburg (LSFH) e.V." arbeiten wir selbstverständlich nach den deutschen Datenschutzbestimmungen (DSGVO) und den Empfehlungen des BSI.



Wie immer, verzichten wir auch für die „Akademie" nicht auf unsere bewährten Sicherheitsstandards. Das vom „Landesverband der Kita-, Schul- und Fördervereine Hamburg e.V." eingesetzte System kommt aus einer "Entwicklungsschmiede", wurde in Deutschland entwickelt und wird auch in Deutschland technisch betreut sowie ausschließlich in deutschen Rechenzentren gehostet. Somit unterliegen alle erforderlichen personenbezogenen Daten (wie z.B. temporäre Anmeldungs- und Registrierungsdaten) den deutschen Datenschutzbestimmungen (DSGVO) und garantieren allen Nutzern und Teilnehmern die höchsten Sicherheits- und Qualitätsstandards. Da wir zur Sicherung der (Tele-)Kommunikationsverbindungen zudem auf höchste Qualität, modernste Technik und Standards setzen, erfolgt die Datenübertragung ausschließlich über sichere HTTPS-Verbindungen mit einer 256-Bit TLS-Verschlüsselung.

Der Mitglieder- und Teilnehmerservice sowie deren Betreuung sind für den „Landesverband der Kita-, Schul- und Fördervereine Hamburg e.V." sehr wichtig. Das ist für uns keine notwendige Pflicht, sondern gehört in unser Verständnis von Zusammenarbeit und Service. Der deutschsprachige Inhouse-Support steht allen Mitgliedern und Teilnehmern unserer Webinare gerne mit Rat und Tat zur Seite. Kurze Kommunikations- und Entscheidungswege vervollständigen die Betreuung unserer Teilnehmer. Im Rahmen dessen bieten wir auch persönliche Online-Schulungen an, die Sie als Moderator oder Veranstalter oder Ihre Organisation perfekt auf zukünftige Webinare oder Konferenzen vorbereiten. Wir wünschen Allen dazu gutes Gelingen und viel Erfolg.

Unsere Webinar-Angebote