Steuerrecht bei Vereinen
Der LSFH e.V. möchte Steuerrecht für Vereine "VEREINfachen"

Für die meisten Vereine (nicht rechtsfähige und rechtsfähige, eingetragene) ist die Anerkennung der Gemeinnützigkeit von großer Bedeutung. Die mit der Gemeinnützigkeit verbundenen Steuervorteile beeinflussen die praktische Vereinsarbeit, die öffentliche Wirkung des Vereins und vor allem seine finanziellen Grundlagen und Spielräume entscheidend. Ob die Anerkennung der Gemeinnützigkeit mit einer Freistellungsbescheinigung bereits vorliegt oder erst noch angestrebt wird, das gemeinnützige Steuerrecht bietet vermutlich das schwierigste Fahrwasser der Vereinsführung. Nur kleinere Vereine, die kaum wirtschaftliche Aktivitäten entwickeln und deren Umsätze sich überwiegend auf Mitgliedsbeiträge und Spenden beschränken, können in der Regel auf die Unterstützung durch einen Steuerberater oder eine Steuerberaterin verzichten. Aber auch diejenigen, die sich in steuerlichen Fragen beraten lassen, benötigen einen Überblick über die Grundlagen des gemeinnützigen Steuerrechts. Anders als dies bei den vereinsrechtlichen Rahmenbedingungen der Fall ist, werden die gemeinnützigkeitsrechtlichen Regelungen regelmäßig und häufig von den Finanzämtern kontrolliert. Die Gemeinnützigkeit bietet – durch Steuerbefreiung und die Möglichkeit, Spenden und Zuwendungen anzunehmen – viele materielle Vorteile und die Chance, eine stabile Grundlage für eine nachhaltige Vereinsentwicklung zu schaffen. Andererseits verbinden sich mit der Gemeinnützigkeit aber auch große materielle Risiken für Verein und Vorstand
 

  • Begleitet von Rechtsanwälten / - Steuerberatern
  • Online-Bilbliothek als Wissensmaterial - vermeiden Sie Verstöße und Bußgelder​
  • Sicher und zuverlässig durch regelmäßige Aktualisierungen bei Rechts- oder Rechtsprechungsänderungen​
  • Fortlaufende Bereitsstellung durch den Landesverband
  • Sicher und zuverlässig durch "Zwei-Faktor-Authentisierung", automatisierte Backups, Hosting nach DSGVO
  • Automatische Update/-Upgrade
  • Mustertexte "on Board"
  • Schulungsmöglichkeit für Verantwortliche & Funktionsträger
  • Auf Wunsch Inhouse-Schulung von Verantwortlichen, Funktionsträgern und Mitgliedern
  • Auf Wunsch E-Learning / Video-Konferenzen
  • 24/7/365 Support durch den Landesverband 

   Verbandsmitglieder nutzen diese Leistungen:

  • Mustertexte und Wissenmaterial​
  • PDF-Export Ihrer Vereinsdokumente inkl. Ihrem bereitgestellten Logo​
  • Mitarbeiterschulung ggf. auch Mitgliederschulung
  • Risko und Datenschutz-Folgenabschätzung
  • digitale Ablage Ihrer Vereinsdokumente (Cloud)
  • Intelligentes Aufgabensystem für Verantwortungs-und Funktionsträger
  • Schulungsstatus bei Verantwortungs- und Funktionsträger sowie Mitglieder
  • für Mitgliedsvereine dauerhafte Betreuung garantiert
  • gesicherte Datenbestände durch tägliche Backups
  • stetige Aktualisierung der gesetzlichen Anforderungen
  • 24/7/365 Support
  • Bei Notwendigkeit Aktualisierung der ( Steuer- )rechtlichen Dokumentationen
  • 4-fache Sicherheit für Ihre digitalen Datenbestände
  • 3-tägliches Backup Ihrer digitalen Datenbestände
  • bei Bedarf und Notwendigkeit erforderliche Nachschulungen bei personellen Vorstandswechsel
  • Möglichkeit der Nutzung von Webinaren für E-Learning-Gelegenheiten