WIR ÜBER UNS

Der „Landesverband der Kita-, Schul- und Fördervereine Hamburg (LSFH) e.V.“ ist die konsequente Fortführung der, bereits seit 2013, geleisteten Arbeit der Netzwerkinitiative „Runder Tisch der Hamburger Schulvereine“ (RTSV). 

Die offene Plattform des "Runden Tisch der Schulvereine Hamburg" ( RTSV) hat sich seit 2013 schrittweise weiter entwickelt. Aus dem anfänglichen Gesprächskreis für interessierte Schulvereine, hat sich eine starke und inhaltlich vielseitige Community entwickelt. Ca. 600 Vereine aus Hamburg lassen sich gegenwärtig zu unterschiedlichen Themen durch den RTSV begleiten, beraten, helfen und regelmäßig informieren.

Waren es anfänglich ausschließlich Schulvereine, so sind es jetzt u. a. auch Kita-Vereine, Fördervereine, Schullandheime, Eltern- und Kreiselternräte und Organisationen aus den Nachbarländern Schleswig-Holstein und Niedersachsen. Immer öfter wird der RTSV zur kompetenten Anlaufstelle für die wichtigsten Themen der Vereine und Organisationen, nämlich "Recht", "Finanzen", "Steuern", "Buchhaltung", "Internet und Webhosting", "Öffent-lichkeitsarbeit" und dem Schreckgespenst der "DSGVO".

Es war also die richtige Zeit für den nächsten logischen Schritt !

Am 31. Januar 2018 fand unter Beteiligung unterschiedlicher Vereine, der "Stiftung Bildung" aus Berlin und dem "Bundesverband der Schul-und Fördervereine e.V." die Gründung des "Landesverbandes der Kita-, Schul- und Fördervereine Hamburg i. Gr. ( LSFH ) " im Emilie-Wüstenfeld-Gymnasium statt.

Mario Hamel

Mario Hamel
1.Vorsitzender

Ich freu mich schon sehr auf die kommende Zusammenarbeit und alle gemein-samen Projekte. Mit der Unterstützung vieler Partner und diverser Netzwerke aus den Bereichen Bildung und Erziehung werden wir in Hamburg und bundesweit noch intensiver schulpolitisch wirken und arbeiten können. Unser gemeinsames Ziel muss es sein, den LSFH e.V. in den nächsten Jahren zur Spitzenorganisation der Hambur-ger Kita-, Schul- und Fördervereine zu machen; Zum verlässlichen Partner für eine starke Hamburger Bildung.“ 

Kai Böttger

RA Kai Böttger
2.Vorsitzender

Ich habe im RTSV viele unbezahlt und rein ehrenamtlich engagierte Menschen ge-troffen, die in den Vereinen konkrete Verantwortung übernehmen. Trotz des Haftungsprivilegs der Vereine schwebt über Ihnen auch immer das Damoklesschwert einer persönlichen Haftung. Hier hilft, aus meiner langjährigen Erfahrung, nur, Äng-ste zu überwinden und konkrete Hilfe zu leisten, Sicherheit durch Wissensver-mittlung zu verschaffen und Fake-News zu entlarven. Der RTSV arbeitet gerade in diesen Bereichen seit 2013 bereits sehr professionell und erfolgreich. Bei inzwischen mehr als 500 im RTSV registrierten Hamburger Vereinen und stetig steigenden An-forderungen, war aber der „break-even-point“ der freien Netzwerkinitiative „RTSV“ aber bereits nach nur vier Jahren erreicht. Ohne eine klare Verwaltungsstruktur und die Möglichkeit eine solide Finanzierung, wären die Anforderungen zukünftig kaum mehr zu bewältigen gewesen. Der LSFH e.V. schafft nun diese Struktur und bildet als gemeinnütziger Verein die Grundlagen für eine solide Eigen- und Fremdfinanzierung. Beides ermöglicht es, zukünftig weiter zu wachsen und den Vereinen künftig noch effizienter bei der Bewältigung ganz konkreter Probleme mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Der neue Vorstand besteht aus einem höchstmotivierten Team, welches zukünftig kompetenter Ansprechpartner für die Vereine in Hamburg sein wird. Als schul-politischer Interessensvertreter wird sich der LSFH e.V. sehr intensiv mit Netzwerk-partnern, Initiativen und schulpolitischen Themen auseinandersetzen.

Der LSFH e.V., als unabhängige, überparteiliche und konfessionell ungebundene, politische Spitzenorganisation der Hamburger Kita-,Schul-und Fördervereine, bietet dazu nicht nur Hilfen in Bezug auf aktuelle Probleme, sondern auch bei Fragen z.B. zu den Themen "Recht", "Finanzen", "Buchhaltung", "Erstellung und Hosting Eurer Websites", "Öffentlichkeitsarbeit", "Förderprogramme" u.v.m., an.

Denkt immer daran: Nur gemeinsam bilden wir eine starke Gemeinschaft, in der jeder einzelne Verein wichtig und wertvoll ist !


Euer Vorstand
Mario Hamel
Kai Böttger