Wie wir arbeiten

Der LSFH e.V. ist ein eingetragener, gemeinnütziger Verein auf der Basis des Bürgerlichen Gesetzbuches (BBG; §§ 21 ff. BGB).

Wer nun aber einen Verein althergebrachter Natur erwartet, der irrt. Der LSFH e.V. versteht sich neben seiner Hauptfunktion als bildungspolitische Interessenvertretung gerade auch als modernes, wenn auch soziales, gemeinnütziges und nicht gewinnorientiertes, Dienstleistungsunternehmen. Der LSFH e.V. bekennt sich daher ausdrücklich zum digitalen Zeitalter, zu anerkannten betriebswirtschaftlicher Grundsätzen, zu Compliance, Datenschutz und Transparenz.

Wie in jedem Unternehmen sind daher soziale Kompetenz sowie nachgewiesene Sach- und Fachkunde die Basis für einen Tätigkeit im oder für den LSFH e.V.. Anders als bei normalen Vereinen ist der LSFH e.V. zudem ein sog. „Verband“, d.h. nicht eine einzelne natürliche Person ist Mitglied im Verband, sondern nur der Verein, also die juristische Person „Verein“. Ist der Verein Mitglied im LSFH e.V., sind dessen Mitglieder also nicht automatisch auch Mitglieder des LSFH e.V..Auf Mitgliederversammlungen des LSFH e.V. stimmen die Vereine durch ihre Vereinsdelegierten ab, daher heißt sie im LSFH e.V. auch Delegiertenver-sammlung. Den Vereinsdelegierten bestimmt jeder Verein selbst. Aber auch ein Verband ist eine juristische Person und handelt nach außen durch gewählte, natürliche Personen, z.B. den geschäftsführenden oder auch BGB Vorstand.

Der LSFH e.V. bietet nur Hilfe zur Selbsthilfe.

Der LSFH e.V. hat es sich auf seine Fahnen geschrieben, seine Mitgliedsvereine mit Rat und Tat dabei zu unterstützen, ihre Ziele zu erreichen. Hierzu erarbeitet der LSFH e.V., neben allgemeinen Informationen, Mustern, Vorlagen und Checklisten, Seminaren und Workshops, zusammen mit dem Mitgliedsverein ganz konkrete Methoden und Vorgehensweisen, die zu den jeweiligen Zielen, Bedürfnissen und Rahmenbedingungen des Mitgliedsvereins passen. Dabei sieht sich der LSFH e.V. in der Mitverantwortung für das Erreichen der gemeinsam definierten Ziele. Der Erfolg des Vereins ist auch der Erfolg des Verban-des. Seine Referenten wählt der LSFH e.V. ausschließlich nach Kompetenz und Sachkunde aus. Ziel der Arbeit des LSFH e.V. ist es, seine Mitgliedsvereine nachhaltig zu befähigen, aktuelle und neue Aufgaben mit gesichertem Wissen und revisionssicheren Kompetenzen selbst meistern zu können.

Der LSFH e.V. tut nur, was er besonders gut kann, d.h. der LSFH e.V. konzentriert sich in seiner Schulungs- und Beratungstätigkeit auf die Stärken seiner Mitglieder und präsentiert nur das, was er auch seinen Mitgliedsvereinen empfiehlt. Seminar- und Beratungswünsche, die außerhalb der Kompetenzen innerhalb des LSFH e.V. liegen, deckt der LSFH e.V. über geeignete Netzwerk- und Kooperationspartner ab.