NEUER PROJEKTFONDS: 525.000 EURO FÜR KULTURELLE BILDUNG AN SCHULEN – JETZT BEWERBEN !

Kulturelle Bildung ist ein integraler Bestandteil der Allgemeinbildung, trägt zur Persönlichkeitsentwicklung bei und macht Kinder selbstbewusst.
Deshalb investiert die Schulbehörde jährlich mehr als vier Millionen Euro in Projekte und Programme zur kulturellen Bildung. Die Bandbreite der Angebote reicht von A wie Autorenlesungen bis Z wie Zirkus.
Jetzt haben sich Schulbehörde, Kulturbehörde und sieben Hamburger Stiftungen zusammengetan und einen gemeinsamen Projektfonds ins Leben gerufen: Der Fonds „Kultur & Schule" ist mit jährlich 425.000 Euro ausgestattet, weitere 100.000 Euro geben die Stiftungen für 2019 dazu. Der Fonds soll Künstlern und Kulturinstitutionen zusammen mit Schulen ermöglichen, gemeinsam Projekte umzusetzen und so den Zugang der Schüler zu Kunst und Kultur zu erweitern. Bewerbungen sind ab sofort möglich.
Mit dem Fonds setzt der Senat einen zusätzlichen Schwerpunkt auf die kulturelle Bildung in den Hamburger Schulen. Künstler aus allen kulturellen Sparten sollen die Möglichkeit bekommen, an Schulen mit den Schülern Projekte umzusetzen, mit denen diese selbst kreativ tätig werden, Kultur aktiv erleben und eigene Erfahrungen in der Begegnung mit Kunst machen. Bildungssenator Ties Rabe: „Kulturelle Bildung spielt schon jetzt eine hervorragende Rolle in Schule und Unterricht. Impulse von freischaffenden Künstlern, Kunst-, Musik- oder Theaterprojekte und die Auseinandersetzung mit Künsten bereichern dieses breite Angebot und wirken weit über die Schulzeit hinaus. Hier investieren wir gern zusätzliche Mittel und freuen uns, engagierte Stiftungen an unserer Seite zu haben."

Der Projektfonds wird von der LAG Kinder- und Jugendkultur betreut, sie übernimmt auch die Organisation und Durchführung des Bewerbungsverfahrens. Eine Jury wird zwei Mal im Jahr, im April und November, aus allen Bewerbungen Projekte zur Förderung auswählen. Alle Schulen, unabhängig von Schulform oder Alter der Schülerinnen und Schüler, können Projektvorschläge einreichen.

Mehr Information» (Link: http://www.kulturfonds-hh.de )

Copyright

© Behörde für Schule und Berufsbildung (BSB) Hamburg Newsletter des Amtes für Bildung 15. Februar 2019

EINIGUNG BEIM DIGITALPAKT SCHULE: FÜNF MILLIARDEN ...
ZEUGNISSORGEN ? HOTLINE FÜR SCHÜLERINNEN UND SCHÜL...

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://lsfh.de/